shouldn't we search for dinosaurs?



Darf ich euch meinen Dinosaurier vorstellen? Er hat zwar (noch) keinen Namen, aber ich habe ihn neulich beim Aufräumen entdeckt und ihn etwas weiß//grau angepinselt, und so liegt er jetzt auf meinem Nachttisch neben Gedichtbänden, Wohnzeitschriften und gepressten Blumen.

Draußen wird es immer wärmer und ich höre Vogelstimmen; gestern aß ich frozen Yogurt während wir in der Sonne saßen.
  nächste Woche habe ich frei, jajaja

Kommentare:

Franzi E hat gesagt…

Echt schöner Post :)

Marley hat gesagt…

Klar, wenn du mir sagst wie :)

Katharina hat gesagt…

Daaanke :)
Dein Blog ist wirklich toll!

Marley hat gesagt…

Habs gemacht :) Wenn du noch fragen hast frag mich, weil ich musste das Rezept wegen der begrenzten Wortanzahl extrem kürzen...also ich sollte vielleicht noch sagen, dass der Teig sehr weich wird!
Naja, liebe Grüße :)

christoph a. hat gesagt…

Netter Post! :))

http://the-unfinished-painting.blogspot.de/